Monatsarchiv: Juni 2015

Die Frau im Zug

 Meine Mutter mochte das Lied „Die Frau im Zug“ von Simone immer sehr gerne. Ich auch, denn es erzählt eine traurig-schöne Geschichte. Ähnlich wie die Geschichte im Lied hat mich nun der Roman „Girl on the train“ von Paula Hawkins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

100 Dinge

 Hast Du ein kleines Schwarzes? Oder mal im Regen getanzt? Eine Liebesbotschaft hinterlassen? Oder mal einem Idioten gesagt, dass er einer ist? Tipps wie diese, 100 an der Zahl nämlich, sind in „100 Dinge, die Frau einmal in ihrem Leben getan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schiller2go, auch zum Mitwalken

#schiller2go: Mit Schiller unterwegs, frei übersetzt, oder wortgetreuer: Schiller zum Mitnehmen, das gab es am 10.6.2015 in Mannheim. Ein Trupp von 20 wackeren Bloggern, Instagramern und Twitterer hatte sich, auf Einladung des Nationaltheaters Mannheim, auf die Spuren von Schiller begeben. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marissa Conrady, Theater, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen