Geheimer Gruß

IMG_20140821_170652Wenn ich diese Schrift im Briefkasten vorfinde, dann freue ich mich immer. Über die netten Zeilen und überhaupt grundlegend über diese unerwartete Korrespondenz.

Zu verdanken ist sie eigentlich meiner Freundin Bibliophilin. Dort besprach ich eines Tages  im Jahr 2011 als GastrezensentinSterben ist Mist, der Tod aber schön. Träume vom Himmel“ von Gabriele Wohmann. Darin hat die wunderbare Gabriele Wohmann mit Georg Magirius über Gott und die Welt gesprochen, im wahrsten Sinne des Wortes. Und über dieses Buch hinweg entstand eine Korrespondenz, die mich immer wieder beglückt, begeistert und für die ich sehr dankbar bin. Daher, an dieser Stelle, weil ich weiß, dass Sie es lesen, herzliche Grüße und vielen Dank für das Bisherige!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Georg Magirius abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s