Was bereust Du?

100_8530Sara ist jung, steht kurz vor dem Abschluss der High School und beliebt- naja, nicht weil sie Sara ist, sondern weil sie einen coolen Freund hat – Dylan – und weil sie mit Brielle befreundet ist. Die hat immer alles im Griff – selbst Saras Leben! Als dann aber Emma, die alle nur als Schlampe bezeichnen, sich an Dylan ran macht, werden die Freundinnen aktiv – zu aktiv. Spannend und aus Sicht des Teenies Sara erzählt Amanda Maciel in „Das wirst du bereuen“ über das Leben an der Schule – und wie gnadenlos es dort zugeht. Ich bin, ehrlich gesagt, sehr froh, dass es an unserer Schule so nie zugegangen ist, kann mir aber durchaus vorstellen, wie so etwas passieren kann.

100_8531 Um Emma – der Schlampe – einen Denkzettel zu verpassen, erlauben sich Brielle und Sara immer mehr Scherze via Facebook und im Internet. Doch die Scherze laufen irgendwann aus dem Ruder. Aggressives Verhalten und Beschimpfungen treffen auch Emmas Familie. Und Emma, die psychisch ohnehin angeknackst scheint, weiß keinen anderen Ausweg mehr, als sich das Leben zu nehmen.

100_8532Brielle, Sara und ihre Freunde müssen dafür vor Gericht. Und die Frage nach Reue, Schuld und Vergebung steht im Raum. Leider, leider, leider bleibt mir Emma ein wenig zu platt, was aber, da die Geschichte aus Saras Sicht erzählt wird, fast wieder verständlich ist. Irgendwie hat man daher auch mehr Mitleid mit Sara, sorgt sich um ihre Zukunft und hofft darauf, dass sie wenigstens etwas lernt. Sie lernt auch tatsächlich: Nämlich, dass sie im Grunde immer nur Brielles Anhängsel war, und dass man selbst auch bereuen können muss. Zurecht ist dieses Buch der absolute MädchenLiebling.

Nicht nur die coole Farbe und das coole Cover sind dafür Grund genug, sondern auch die Story überzeugt und bringt (nicht nur) schulpflichtigen Lesern etwas bei! „Als Mrs Thale uns damals im Englischunterricht beibringen wollte, was ironie ist, hatte ich es nicht so richtig kapiert. Aber jetzt schon. Jetzt, wo ich gemobbt werde, weil ich eine Mobberin bin„. S. 8

100_8533

Amanda Maciel

Das wirst du bereuen, Bastei (Boje)

ISBN: 978-3-414-82406-6

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezension, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Was bereust Du?

  1. Victory schreibt:

    This post has helped me think things thugorh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s