Fernsehtipp

An EducationNormalerweise erteile ich hier keine Fernsehtipps. Dieses Mal mache ich eine Ausnahme, denn es handelt sich um einen Gernsehtipp, einen Film, den ich mir auch wieder ansehen werde. Ja, wieder. Denn ich habe den Film schon mehrmals gesehen und bin immer wieder begeistert. Die Romanvorlage zu „An Education“ lieferte Autor Nick Hornby. Das Buch zum Film habe ich vergangenes Jahr erstanden. Es enthält mehrere Fassungen der Filmvorlage, „Autorengespräche“, Filmszenen in Bildner und das Drehbuch.

100_7625

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht einmal so genau, warum mir Film und Roman so gefallen. Ich vermute aber, es liegt auch am charismatischen Spiel von Peter Sarsgaard. Vor allem aber, weil das Thema des Films/Romans so klassisch zeitlos ist. Und weil Nick Hornby es schon oft geschafft hat, mich mit seiner schnörkellosen Erzählart zu begeistern.

Heute auf ARTE, 20:15 Uhr läuft „An Education„.

 http://www.arte.tv/guide/de/050330-000/an-education.

Zum Roman: http://www.kiwi-verlag.de/buch/an-education/978-3-462-04229-0/ 

ISBN: 978-3-462-04229-0,

 9,95 €.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezension, TV abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s