Postkartentag

Was wären wir nur alle ohne das Internet? Ohne E-Mail-Accounts und soziale Netzwerke fühlen wir uns irgendwie arm. Wer kennt nicht die leichte Panik, wenn sich die Internetverbindung verabschiedet hat? Wer aber kennt Panik, wenn der Postbote kommt, wieder nicht klingelt und wieder keinen Brief dabei hat? Fast niemand. Das soll sich am 30. Juli ein wenig ändern. Denn dann findet der 2. weltweite Postkartentag statt. Zu dieser Aktion wird auf facebook aufgerufen. Mehr Informationen gibt es hier

Um was geht es bei der Aktion?

Am 30. Juli soll jeder mindestens einer lieben Person eine Postkarte schreiben und an diesem Tag verschicken. Es dürfen gern auch mehr Karten sein, Grenzen gibt es an diesem Tag nicht. Es geht darum, einer Person eine Freude zu machen, egal ob das ein Freund, Familienangehörige oder Fremde sind. 
Wer mitmachen will, aber nicht so recht weiß, wem er schreiben soll, dann kommt hier mein Vorschlag: Schickt mir einfach eine Mail mit eurer Adresse an zumglueckzurueck@yahoo.com und im Gegenzug bekommt ihr meine. Eure Adressen werden von mir nur für diese Aktion benutzt und nicht gespeichert. Wir schreiben und also an diesem Tag gegenseitig, dann hat jeder etwas davon. 
Bild: Im Netz entdeckt: Eine Elvis-Collage aus Postkarten. Kriegen wir das zusammen hin?

natürlich wird hier weiter über die Aktion berichtet. Lasst uns mit lustigen, bunten und liebevollen Postkarten die Welt zum Lächeln bringen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Postkartentag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Postkartentag

  1. Pingback: Herzlichen Glückwunsch! | Marissa Conrady

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s